17.01.2018,  db

Einstimmige Empfehlung von Fraktion und Stadtverband der Freien Wähler für Manuel Just als Oberbürgermeisterkandidat

Presseerklärung vom 15.1.2018

Pressemitteilung vom 18.1.2018

Am Montagabend fand eine gemeinsame Sitzung von Fraktion und Vorstand des Stadtverbandes der Freien Wähler statt, um eine Stellungnahme und Empfehlung zur Kandidatur bei der Oberbürgermeisterwahl am 10. Juni 2018 zu erörtern.

Seit über 12 Monaten beschäftigen sich die Freien Wähler mit diesem Thema. Dazu haben die Freien Wähler einen Kriterienkatalog erarbeitet, um bei den Gesprächen mit potentiellen Kandidaten die verschiedenen Anforderungen für einen Oberbürgermeister aller Weinheimer Bürgerinnen und Bürger anzusprechen. Hierbei geht es um Glaubwürdigkeit, Bürgernähe, Führungsqualitäten, Gruppen-, Klientel- sowie Parteienunabhängigkeit und Visionen für Weinheim.

In diesem Rahmen wurden mehrere Bewerber persönlich und vertraulich angesprochen. Auch Herr Manuel Just, der derzeitige Bürgermeister von Hirschberg, sollte vom Stadtverband der Freien Wähler kontaktiert werden. In diesem Sinne muss die zitierte Aussage der Stadtverbandsvorsitzenden der Freien Wähler, Stadträtin und Ortsvorsteherin Monika Springer, in den Weinheimer Nachrichten vom 15.1.2018 ein Missverständnis sein.

Aus der Sicht der Freien Wähler wird Herr Just allen Anforderungen an einen zukünftigen Oberbürgermeister der Stadt Weinheim gerecht. Deshalb haben Fraktion und Vorstand des Stadtverbandes der Freien Wähler einstimmig beschlossen, einer außerordentlichen Mitgliederversammlung zu empfehlen, Herrn Just als Oberbürgermeisterkandidat zu unterstützen, wenn er dazu bereit ist.

Die nächsten Schritte sind die Vorbereitung der außerordentlichen Mitgliederversammlung mit der Vorstellung von Herrn Just, um allen Mitgliedern die Möglichkeit zu geben, sich eine persönliche Meinung zu bilden und um das weitere Vorgehen zu beschließen.

gez. Monika Springer, Vorsitzende des Stadtverbandes der Freien Wähler Weinheim

gez. Gerhard Mackert, Vorsitzender der Gemeinderatsfraktion der Freien Wähler

 

 

18.1.2018 Anfrage RNZ zur Kandidatur von Herrn Manuel Just
für eine Kandidatur zur Wahl des Oberbürgermeisters

1.    Manuel Just kandidiert nun für das Amt des Oberbürgermeisters in Weinheim. Wie stehen Sie zu dieser Kandidatur.

2.    Sofern Sie die Kandidatur Justs nicht unterstützen und auch keine andere Kandidatur unterstützen: Werden Sie selbst noch einen Kandidaten oder eine Kandidatin aufstellen? Wenn nein, warum nicht? Und wenn ja: Bis wann ist mit einer Entscheidung zu rechnen?

Antwort von Monika Springer

Die Freien Wähler freuen sich, dass sich Herr Manuel Just für eine Kandidatur zur Wahl des Oberbürgermeisters entschieden hat.
Nach sehr positiven Gesprächen in den letzten Tagen, hatten sich der Vorstand und die Fraktion der Freien Wähler Weinheim bereits am Montag für eine Unterstützung ausgesprochen.

In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Montag, den 5.2.2018 wird sich Herr Just den Mitgliedern vorstellen.

Mit freundlichen Grüßen

Monika Springer, Gerhard Mackert
Vorsitzende Stadtverband, Fraktionsvorsitzender

 

 

 

zurück