Kandidaten für Kreistag oder Gemeinderat

Wohnbezirk Weinheim

Christa Ohligmacher
Jahrgang 1943, verh., 2 Kinder

kandidiert für den Kreistag

Kreisrätin seit 1999,
stv. Fraktionsvorsitzende im Kreistag

Engagement und Ehrenämter in Weinheim: Aufsichtsrätin Gesundheitseinrichtungen Rhein-Neckar-Kreis,
Mitglied Beirat Pilgerhaus,
Stellv. Vorsitzende Museumsförderverein, Stellv. Vorsitzende Kulturgemeinde Weinheim

Gerhard Mackert
Jahrgang 1940, verh., 3 Kinder
selbst. Dipl.-Ing. für Baustatik
 

kandidiert für Gemeinderat und Kreistag

Stadtrat seit 1994 
Fraktionsvorsitzender 
Sprecher im Ausschuß für Technik und Umwelt
Ehrenamtlicher Vertreter des Oberbürgermeisters
Senator der Weinheimer "Blüten"

Dr. Ditmar Flothmann
Jahrgang 1944 verh.
Diplom-Physiker

kandidiert für Gemeinderat und Kreistag
Stadtrat seit 2011,
stv. Fraktionsvorsitzender
Mitglied des Sprecherkreises des Weiheimer Unterstützerkreises für den Berufsstart (WUB)
Mitglied der Berufsintegrationskommission (BIK) Weinheim
Mitglied des Stiftungsrats der Bürgerstiftung Weinheim

Dr. med. Klaus Ditzen
Jahrgang 1943 verh., 2 Kinder
selbst. Augenarzt

kandidiert für Gemeinderat und Kreistag
Stadtrat seit 2004
Sprecher des Ärztevereins Weinheim
Vorstandsmitglied im Ärztenetz Regiomed
berufspolitischer Delegierter im Hartmannbund und NAV-Virchow-Bund

Wolfgang Schäfer
Jahrgang 1946, verh., 2 Kinder
Apotheker

kandidiert für Gemeinderat und Kreistag
Stadtrat seit 1993
Mitglied der Lebenshilfe IKB

Aufsichtsratsmitglied der Baugenossenschaft Weinheim
Aufsichtsratsmitglied der Stadtwerke Weinheim
Vorstandsmitglied der Suchtberatung
Mitglied im Förderverein Kreispflegeheim und Bodelschwingh-Heim

Klaus Flößer
Jahrgang 1950, verh., 3 Kinder
Steuerberater

kandidiert für Gemeinderat und Kreistag
Stadtrat seit 2004
Vorstandsmitglied der TSG 1862 Weinheim
Vorstandsmitglied von Pro Weststadt
Stv. Vorstand der TSG Fußball-Abteilung

Jürgen Hohmann
Jahrgang 1961, gesch.
Bankfachwirt
 
kandidiert für Gemeinderat und Kreistag
Stadtrat seit 2004
Vorstandsmitglied bei der TSG 1862 Weinheim e.V.
Aufsichtsratsmitglied der Stadtwerke Weinheim
Pate beim WUB -Weinheimer Unterstützerkreis Berufsstart

Christian Mayer
Jahrgang 1971, ledig
Florist
 
Stadtrat seit 2009
 
Vorstand des Vereins "Lebendiges Weinheim" e.V.

Michele Vetere
Jahrgang 1960, verh., 2 Kinder
selbst. Friseurmeister

Vorsitzender des dt.-italienischen Freundeskreis
Berater im ATU Weinheim
Vorstandsmitglied bei Pro West
Obermeister der Friseurinnung Weinheim

Margarete Wacker
Jahrgang 1952, verh., 1 Kind
selbst. Friseurmeisterin

Beraterin im ATU Weinheim,
1. Vorsitzende der IG Waid
Mitglied im Vorstand WAC

Dr. Günter Bäro
Jahrgang 1943, verh., 3 Kinder
Diplom-Physiker
 
kandidiert für Gemeinderat und Kreistag
Stadtrat seit 2004
Schriftführer des Stadtverbandes der Freien Wähler Weinheim seit 2004
Aufsichtsratsmitglied der WEBU
Vorstandsmitglied der Kulturgemeinde Weinheim
Vorstandsmitglied des Vereins der Freunde und Förderer der Wachenburg

Marc Schüssler
Jahrgang 1970, ledig,
Rechtsanwalt

Vorstandsmitglied im Weinheimer Automobilclub Weinheim WAC

Heinz-Hermann Metz
Jahrgang 1947, verh., 2 Kinder
Rektor i.R.

Mitglied in verschiedenen Vereinen
Schöffe am Landgericht MA
ehrenamtlich tätig im Mehrgenerationenhaus

Isabella Hengesbach
Jahrgang 1948, verw.
Lehrerin i.R.

seit 10 Jahren im Vorstand der Lebenshilfe IKB
seit 3 Jahren im Vorstand des Fördervereins Bodelschwingh-Heim

Philipp Rosenberg
Jahrgang 1978, verh.
Rechtsanwalt

Engagiert sich für den Ausbau der Verkehrsinfrastruktur und für eine ausgewogene Finanzpolitik

Walter Fuchs
Jahrgang 1940, verh., 2 Kinder
Gastronom und Koch

Engagiert sich für die Stromerzeugung aus Wasserkraft und setzt sich für die Wiederherstellung des 6-Mühlen-Wanderwegs zwischen Weinheim und Birkenau im Weschnitztal ein.

Hans-Jörg Klump
Jahrgang 1957, verh.,
Postbeamter

seit 1980 im Vorstand des TTC 46 Weinheim

Einsatz für eine umweltbewusste Politik, die im Rahmen der finanziellen Möglichkeit auch bezahlbar bleibt.
Für einen besser fließenden Verkehr in Weinheim (Ampelschaltung)

Torsten Bachocz
Jahrgang 1974, verh., 2 Kinder
Angestellter DB Fernverkehr

Vorstandsmitglied Förderverein KiGa Waid e.V.
Vorstandsmitglied IG Waid
Vorstandsmitglied der EVG Betriebsgruppe Karlsruhe/Mannheim/Basel

Oliver Dölp
Jahrgang 1981, ledig,
kaufmännischer Angestellter

langjähriges Mitglied TSG Weinheim

Sein Einsatz gilt der effektiven Wirtschaftsförderung, für eine saubere Stadt mit einer hohen Lebensqualität, für eine stärkere Berücksichtigung unserer historischen Altstadt als "Geburtsort" von Weinheim

Helmut Waas
Jahrgang 1950, verh., 2 Kinder
Bauingenieur

Engagiert sich für Asylbewerber-Fragen, Mittagstisch und die Gemeinde-Entwicklung

Dr. Frank Faulhammer
Jahrgang 1976, ledig
Diplom-Biologe

Von 2007 bis 2013 Jugendtrainer (C-Lizenz American Football des DOSB) bei der TSG 1862 Weinheim
2010 - 2013 Schriftführer der TSG Weinheim Longhorns e.V.

Reinhold Peppel
Jahrgang 1937, verh.
Rentner

Mitglied in mehreren Vereinen und Ausschüssen

Wohnbezirk Hohensachsen - Ritschweier

Monika Springer
Jahrgang 1957, verh., 2 Kinder
Ortsvorsteherin Hohensachsen

kandidiert für Gemeinderat und Kreistag
Vorsitzende der Freien Wähler Stadtverband Weinheim und Hohensachsen
Mitarbeiterin im Kindergottesdienstteam
Kassiererin im Reitverein Großsachsen

Johannes Fliedner
Jahrgang 1965, verh., 1 Kind
Dipl.-Ing. Maschinenbau,
Finanz-Controller

ehem. Vorstand Finanzen beim Natur-Spiel-Haus e.V.
Co-Sprecher der BI Erhalt Mehrzweckhalle / Viktor-Dulger-Bad Hohensachsen

Anette Roland
Jahrgang 1965, verh., 2 Kinder
Sprachendozentin

Geschäftsführerin und Vorstandsmitglied FW Weinheim
Fördermitglied im Kunstförderverein Weinheim
Förderverein GS Hohensachsen

Wohnbezirk Lützelsachsen

 

Doris Falter
Jahrgang 1951, verh., 1 Tochter
Ortsvorsteherin in Lützelsachsen

kandidiert für Gemeinderat und Kreistag
Stadträtin seit 2009
 
Schatzmeisterin des Stadtverbandes der Freien Wähler Weinheim
Vorsitzende der Freien Wähler Lützelsachsen
Ehrensenatorin der Weinheimer Blüten

Dr. Hans-Jochen Hüchting
Jahrgang 1942, verh., 3 Kinder
Kaufmann, Pensionär

Erster Vizepräsident IHK Rhein-Neckar
Präsident TSG 1862 Weinheim
Mitglied Vorstand Gemeindebauverein Lützelsachsen
Handelsrichter LG Mannheim

Hermann Kampfl
Jahrgang 1958, verh., 2 Kinder
selbst. Dipl.-Ing. Maschinenbau

Ortschaftsrat in Lützelsachsen seit 2009
Mitglied der Abteilungsleitung Handball AH der TSG Lützelsachsen

Frank Peter Klein
Jahrgang 1946, verh., 2 Kinder
Rentner

Berater im ATU Weinheim
1. Vorsitzender Ortsverband FW Lützelsachsen
Vorstandsmitglied seit Gründung des Partnerschaftsvereins Lützelsachsen-Varces
Kirchengemeinderat der evang. Kirchengemeinde Lützelsachsen seit 1995

Wohnbezirk Oberflockenbach

Kurt Jäger
Jahrgang 1954, verh., 2 Kinder
Maschinenbauermeister

1. Vorsitzender FW Oberflockenbach
2. Vorsitzender KSV Steinklingen
1. Hüttenwart Eichelbergturm
Aktiver der Freiwilligen Feuerwehr Weinheim-Oberflockenbach
Mitglied in vielen Vereinen

Klaus Kulok
Jahrgang 1952, verh., 1 Kind
Drucker

1. Vorsitzender des KSV Steinklingen
Aktiver der Freiwilligen Feuerwehr Weinheim-Oberflockenbach
Mitglied beim TV Oberflockenbach

Wohnbezirk Rippenweier

Jochen Paul
Jahrgang 1963, verh., 2 Kinder
techn. Angestellter, Leiter Industrieplanung und Sanierung

Ortschaftsrat seit 2004
Mitglied der Sängervereinigung Rippenweier
Mitglied im Förderverein Feuerwehr,
SV Rippenweier
Obst- und Gartenbauverein

Werner Bitsch
Jahrgang 1957, verh.
Dipl. Ing. agr.

Mitglied im DRK, in div. Sportvereinen,
Johanniter 
Unfallhilfe

Wohnbezirk Sulzbach

Frank Eberhardt
Jahrgang 1969, verh., 2 Kinder
Vermögensberater

1. Vorsitzender FW Sulzbach, 
Mitglied im Männerchor Sulzbach,
im Liederkranz 
Sulzbach und
im Förderverein 
der Feuerwehr Sulzbach

Walter Blesing
Jahrgang 1958, verh., 2 Kinder
Personalfachkaufmann

2. Vorsitzender FW Sulzbach
Mitglied im Vorstand beim Männerchor Sulzbach

Dieter Bleicher
Jahrgang 1949, verh.
Beamter i.R.

Ortschaftsrat seit 2010, 
Fraktionssprecher,
2. Stellvertretender Ortsvorsteher